Ausstellungen

Einzelausstellung im MAKK, Köln

Hans Kotter: "Licht-Farbe-Raum"

Anlässlich des diesjährigen Lichtkunstfestivals Collumina präsentiert das Museum für Angewandte Kunst, Köln [MAKK] die Arbeiten des Berliner Künstlers Hans Kotter in einer großen Einzelausstellung. Sein künstlerisches Interesse gilt den Grundelementen Licht, Farbe und Raum und ihrer Wirkung unter unterschiedlichen materiellen Bedingungen. Die Ausstellung umfasst minimalistische Einzelobjekte als auch raumgreifende Installationen.

Für weitere Informationen zum Werk Kotters sowie zu verfügbaren Arbeiten kontaktieren Sie uns gerne.