Bert Stern – Monroe - Vier Tage im Juni

Ausstellung

Bert Stern: Monroe - Vier Tage im Juni

29. Juni bis 15. August 2018

Als Marilyn Monroe sich im Juni 1962 mit dem amerikanischen Fotografen Bert Stern für eine Fotosession im Hotel Bel Air traf, konnte noch niemand ahnen, dass das ihr letztes Shooting sein würde. Die Bilder, die aus der viertägigen Arbeit von Monroe und Stern entstanden, zeichnen mit sensiblem Blick ein intimes, sehr persönliches Porträt des Menschen Marilyn. Durch den Tod des Stars einige Wochen später wurden diese einzigartigen Aufnahmen zu „The Last Sitting“. Sie prägen bis heute den Mythos Marilyn Monroe.

Bert Stern (1929 – 2013), amerikanischer Werbe- und Modefotograf, revolutionierte in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts die Werbefotografie. Seine Arbeiten wurden in über 40 europäischen Museen gezeigt.

Vernissage
29.06.2018
Bert Stern – Monroe - Vier Tage im Juni

Frühere Ausstellungen und Messen

>> Archiv
Michael Dekker — White Spring Ausstellung

Michael Dekker
White Spring

17. März bis 21. März 2018
Cologne Fine Arts 2017 Messe

Cologne Fine Arts

23. bis 26. November 2017
Werner Berges — German Pop Ausstellung

Werner Berges
German Pop

2. September bis 28. Oktober 2017