Galerie Klaus Benden

GALERIE KLAUS BENDEN ZU GAST IN FARNKFURT AM MAIN, FAHRGASSE 27

Warhol - Flash November

Die Galerie Klaus Benden freut sich ab 27. September 2020 in Frankfurt zu gastieren– und zeigt bei Mühldorf+Stohrer mit „Warhol – Flash November“ eines der vielschichtigsten Werke Andy Warhols.

Selten gezeigt, konzeptuell einzigartig und ästhetisch wegweisend: Das Portfolio „Flash – November 22, 1963“ markiert einen Höhepunkt in Andy Warhol’s Oeuvre. Mit einer bis dato nie gesehenen Farbbrillanz seiner Siebdrucke, die von puristischen Textblättern flankiert werden, trug der Künstler maßgeblich zur Ikonisierung John F. Kennedys bei. Dass er mit dieser Fusion aus Bild- und Schriftwerk zugleich den Mythos JFK und den Hoheitsanspruch der Medien hinterfragte und so eine Urform der Scripted Reality schuf, lässt das Werk bis heute höchst faszinierend und brandaktuell erscheinen. Und stempelt den Pop Giganten endgültig zum Visionär.

Vernissage
27. September 14 - 18 Uhr
Ausstellung
28. September - 10. Oktober
Mi - Fr 14 -19 Uhr
Sa 12 - 19 Uhr
Warhol - Flash November