Künstler

Gerhard Richter

* 1932 Dresden
…lebt und arbeitet in Köln

 

„Da es keine absolute Richtigkeit und Wahrheit gibt, streben wir immer
die künstliche,führende,eben menschliche Wahrheit an.
Wir werten und machen eine Wahrheit, die andere ausschließt.
Die Kunst ist ein bildender Teil dieser Wahrheitsfindung.“

 

Gerhard Richter gilt als der bedeutendste lebende Maler der Welt. In unnachahmlicher Art und Weise stellt sein Werk einen der spannendsten und wichtigsten Beiträge der Malerei des 20. Jahrhunderts bis ins 21. Jahrhundert dar.

Richters Gesamtwerk, an dem er seit mehr als 60 Jahren arbeitet , ist schlichtweg groß, sehr groß und heterogen. Es umfasst Gemälde, Zeichnungen, Arbeiten auf Papier (Öl auf Papier, Aquarelle), Fotografien, übermalte Fotografien, druckgraphische Arbeiten, Künstlerbücher, Multiples, Drucke und Poster, Skulpturen, Röhren, Filme, Glas und Spiegel, Kirchenfenster …

Immer geht es ihm um das Medium und nicht primär um die Abbildung. In all seiner Komplexität ist Richters Werk wegweisend.

Werke des Künstlers

Gerhard Richter

Seven Two Four, 2008

Hochglänzende Farbfotografie, auf weiße Alu-Dibond-Platte montiert, gerahmt und verglast
86,2 x 112,3 cm
Edition: 32

Gerhard Richter

Guildenstern, 1998

Cibachrome-Fotografien zwischen Plexiglas und Alucobond-Platte
102 cm x 115,5 cm
Edition: 35

Weitere Künstler

Willi Siber

George Segal

James Rosenquist

alle Künstler